+49(0)4792-2876 kontakt@praxis-deterding.de

Christian Deterding

Jahrgang 1956

1978 – 1980 Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Uniklinik Bochum

1980 – 1982 Heilpraktikerausbildung

Seit 1983 praktizierend

Seit 1984 vertiefendes Studium der Klassischen Homöopathie nach Hahnemann, Kent, Boenninghausen

Weiterführende Ausbildungen bei: 
Dr. R. Roy (München), Dr. G. Lang (Boll b. Stuttgart), J. Becker (Freiburg), G. Vithoulkas (Allonisos. Gr.), Dr. R. Sankaran (Bombay), J. Scholten (Holland), Dr. M. L. Sehgal (Delhi) u. a.

1987 bis 1995 Dozent der Homöopathiewoche Bad Boll

1988 Eröffnung einer Praxis für Klassische Homöopathie in Worpswede

1991 Gründung des „Zentrums für Klassische Homöopathie in Bremen“ mit drei weiteren Kollegen. Dort, neben einer zweiten Praxis, an der Aus- und Fortbildung im „Institut für Klassische Homöopathie“ beteiligt.

Neben der praktischen Tätigkeit Dozent an verschiedenen Homöopathieschulen und Seminartätigkeit in Bremen, Hamburg, Mülheim, Göttingen und anderen Orten.

„Homöopathie ist die intelligenteste Form der Medizin, die ich kenne: minimaler Impuls mit maximaler Wirkung unter Achtung der Souveränität des Individuums.”

Gerhard Bleul, Arzt,
1. Vorsitzender der Homöopathie-Stiftung

„Homöopathie ist die intelligenteste Form der Medizin, die ich kenne: minimaler Impuls mit maximaler Wirkung unter Achtung der Souveränität des Individuums.”

Gerhard Bleul, Arzt,
1. Vorsitzender der Homöopathie-Stiftung

Die Worpsweder Praxis

Bergstraße 8 · 27726 Worpswede
Tel. 04792-2876
 · Fax: 04792-952386

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
10.00 –12.30 und 15.30 – 17.30 Uhr

Wegbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Ab Bremen Hauptbahnhof: Fährt die Buslinie 670 nach Worpswede, Fahrzeit ca. 50 Minuten. In Worpswede an der Haltestelle „Hembergstaße“ aussteigen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite geht im spitzen Winkel die Bergstaße hoch. Nach ca. 200 m liegt die Praxis auf der rechten Seite.
Ab Osterholz-Scharmbeck: Vom Bahnhof mit der EVB Buslinie 640 nach Worpswede, Fahrzeit ca.15 Minuten. In Worpswede an der Haltestelle „Hembergstaße“ aussteigen. Auf der rechten Seite geht im spitzen Winkel die Bergstaße hoch. Nach ca. 200 m liegt auf der rechten Seite die Praxis.
.
Mit dem PKW:
A27 Richtung Bremerhaven. Abfahrt 17 „Bremen Industriehäfen, Ritterhude, Worpswede“. Richtung Ritterhude/Osterholz- Scharmbeck nach Worpswede. In Worpswede (nach dem Ortseingangsschild) die 3. Straße rechts in die Bergstraße. Nach ca. 500 m liegt die Praxis auf der linken Seite, der große zentrale Parkplatz rechts.
Aus Richtung Hamburg (A1): Abfahrt 49 „Bockel“, über Nartum, Wilstedt und Grasberg nach Worpswede. In Worpswede (am Ende der Ortseingangsstraße) rechts, nach 200 m am Gasthaus „Zum Hemberg“ im spitzen Winkel links die Bergstraße hoch. Nach 200 m finden Sie die Praxis auf der rechten Seite.
Aus Richtung Bremerhaven (A27): Abfahrt „Bremen Industriehafen, Ritterhude, Osterholz-Scharmbeck“ und weiter wie aus Richtung Osnabrück.